Freitag 19. Januar 2018

Bevölkerungsentwicklung

Kategorie: Statistik/Analyse/Berichte

Laut Statistischem Landesamt lebten am Jahresende 2016 2.137.671 deutsche und 98.581 ausländische Personen in Sachsen-Anhalt. Der Ausländeranteil erhöhte sich gegenüber dem Vorjahr von 3,9 auf 4,4 Prozent und lag damit weiterhin...weiterlesen »


Freitag 30. Juni 2017

Familienleben

Kategorie: Statistik/Analyse/Berichte

In Sachsen-Anhalt lebten 2015 im Durchschnitt 882 Tsd. Personen in 281 Tsd. Familien, d. h. 4 von 10 Sachsen-Anhaltern (Bevölkerung am Hauptwohnsitz) lebten in einer Familie. Im Durchschnitt bestand im Jahr 2015 eine Familie in...weiterlesen »


Freitag 30. Juni 2017

Erwerbstätigkeit im Jahr 2016

Kategorie: Statistik/Analyse/Berichte

Im Jahresdurchschnitt 2016 gab es nach neuesten vorläufigen Berechnungen in Sachsen-Anhalt 1,008 Mio. Erwerbstätige, das waren 3.900 Personen (+0,4 %) mehr als im Vorjahr. Damit gab es erstmals seit 2010 wieder einen Anstieg der...weiterlesen »


Freitag 30. Juni 2017

Pro-Kopf-Einkommen

Kategorie: Statistik/Analyse/Berichte

Das verfügbare Einkommen je Einwohner, welches für Konsum und Sparen ausgegeben werden kann, betrug im Jahr 2015 in Sachsen-Anhalt durchschnittlich 18.182 Euro. Gegenüber dem Jahr 2014 bedeutet dies eine Zunahme um 2,6 Prozent...weiterlesen »


Freitag 30. Juni 2017

Einbürgerungen im Jahr 2016

Kategorie: Statistik/Analyse/Berichte

Im Jahr 2016 erwarben in Sachsen-Anhalt 686 Personen durch Einbürgerung die deutsche Staatsangehörigkeit. Wie das Statistische Landesamt mitteilte, ist die Zahl der Eingebürgerten damit im Vergleich zum Vorjahr um 79 Personen...weiterlesen »


Freitag 30. Juni 2017

Wohnungsbaugenehmigungen

Kategorie: Statistik/Analyse/Berichte

Im Jahr 2016 wurden in Sachsen-Anhalt 4.809 zum Bau freigegebene Hochbauvorhaben im Wohn- und Nichtwohnbau registriert. Das entsprach einem Plus von 162 Bauvorhaben bzw. 3,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dabei umfasste diese Zahl...weiterlesen »


Freitag 30. Juni 2017

Postbank / Wohnungspreise steigen

Kategorie: Statistik/Analyse/Berichte

Gemäß einer Studie der Postbank sind die Preise für Wohneigentum in den 12 deutschen Metropolen ausnahmslos stärker gestiegen als die regionalen verfügbaren Nettoeinkommen. Dagegen verlief die Entwicklung in einigen ländlichen...weiterlesen »


Treffer 1 bis 7 von 163
<< Erste << zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 vor >> Letzte >>