Gespräche mit „Zeitdieben“ kundenorientiert verkürzen

20.05.2019
Magdeburg, Hotel Ratswaage
Uhrzeit: 10:00 - ca. 15:30 Uhr

Referentin: Astrid Horváth, Horváth Personaltraining

Zielgruppe: Geschäftsführer/innen, Vorstände und Mitarbeiter/innen, die
mit der speziellen Materie befasst sind

Teilnehmer: ca. 15 – 25 Personen

Anmeldeschluss: 13.05.2019

Ziele/Inhalte:

Manche Kundengespräche kosten viel Zeit, weil „Zeitdiebe“ am Werk
sind. Man wiederholt sich im Thema immer wieder, wenn manche Kunden
als Vielredner wieder von vorn beginnen, obwohl alles geklärt ist. Oder es
gibt Kunden, die sehr viel Zeit einfordern, weil sie ein starkes Bedürfnis
nach Kontakt haben und für ihre Situation einen Zuhörer suchen.
Sie wollen im Kundenkontakt jedoch höflich bleiben und die Gespräche
oder Telefonate trotzdem beenden. Im Seminar erfahren Sie, wie Sie dies
effektiv und kundenorientiert tun können.

- Sie kennen Abschlusssignale und Formulierungen, die das Gespräch
  höflich beenden
- Sie können zeitintensive Gespräche kundenorientiert verkürzen und be-
  enden
- Vorbeugen ist besser als heilen: Gespräche direkt zu Beginn zeitlich ge-
  konnt steuern
- Wie direkt darf man sein? Vielredner taktvoll unterbrechen
- Wiederholungen vermeiden - die „Ausfahrt“ aus dem Kreisverkehr – Ge-
  spräch finden
- Psychologische Tipps, die zum Gesprächsschluss führen
- Abschlusssignale und -formulierungen konsequent und kundenorientiert
  anwenden
- Übung an Fallbeispielen und zu Beispielen aus Ihrer beruflichen Praxis

Alle Teilnehmer erhalten nach erfolgreicher Durchführung der Seminarveran-
staltung ein Zertifikat.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden