Mietrecht für Sozialarbeiter

03.06.2019
Magdeburg, Hotel Ratswaage
Uhrzeit: 10:00 - ca. 15:30 Uhr

Referent: RA Detlef Wendt, Fachanwalt für Miet- und Wohnungs-
eigentumsrecht

Zielgruppe: Geschäftsführer/innen, Vorstände und Mitarbeiter/innen, die
mit der speziellen Materie befasst sind

Teilnehmer: ca. 15 – 25 Personen

Anmeldeschluss: 27.05.2019

Ziele/Inhalte:

Bundesweit haben wir pro Jahr deutlich mehr als eine Million Betreu-
ungsverfahren und mehr als 100.000 Verbraucherinsolvenzverfahren.
Deshalb gewinnen Sozialarbeiter in Wohnungsunter-nehmen zunehmend
an Bedeutung. Die Unternehmen wollen ihre Mieter nämlich nicht ver-
lieren, sondern sie binden. Das ist bei Menschen, die in finanzieller, psy-
chischer oder physischer Hinsicht Beeinträchtigungen erfahren, nicht
immer ganz einfach.
Das Seminar soll Sozialarbeitern Grundkenntnisse im Mietrecht vermitteln.
Ferner werden Lösungsmöglichkeiten für Fragen angeboten, die im täg-
lichen Arbeitsgebiet immer wieder auftreten. Es bleibt ausreichend Ge-
legenheit für Diskussionen und Fragestellungen.

Beschwerdefälle: Lärm, Reinigung, Tierhaltung, psychisch kranke Mieter
u. a. m.
Verwahrlosung: Inhalt, Pflichten des Mieters, Rechte des Vermieters
Nutzung von Gemeinschaftsflächen: Rollator, Kinderwagen, Schuhe
im Hausflur
Schimmel und Feuchtigkeit: Besichtigungsrecht, Hinweis auf richtiges
Nutzerverhalten
Die Miete bleibt aus: Privatinsolvenz des Mieters, Mietminderung
Das Mietverhältnis ist gefährdet: Kündigung, Räumungsklage, Räu-
mungsvollstreckung 

Alle Teilnehmer erhalten nach erfolgreicher Durchführung der Seminarveran-
staltung ein Zertifikat.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden